Archive for December, 2008

Web Montag Berlin: Falk Lüke im Gespräch mit Philip Steffan

Monday, December 15th, 2008

Falk Lüke beim Web Montag Berlin heute (kompletter Dialog mit Philip Steffan im Video ab 15’20”):

Nur für die Leute, die jetzt noch nicht bei den letzten 30 Web Montagen hier in Berlin waren: Das ist nichts ungewöhnliches, dass ein Konzept noch nicht ganz ausgereift ist, dass eine Applikation (oder wie auch immer), dass ein Konzept noch nicht in einem Status ist, auf dem man denkt, dass es schon unbedingt erfolgreich sein müsste. Das haben wir schon häufig gesehen.

Ich erzähl’ das immer wieder gerne, so was wir hier teilweise schon gesehen haben und wen wir hier alles auch schon begrüßen durften, mit welchen Vorstellungen. Also mein Liebling ist und bleibt die Suche von einem gewissen Herrn Dariani nach Programmierern. Das ist schon jetzt zweieinhalb Jahre her. Es ging um dieses kleine Portal, damals noch mit 10.000 Usern, das sich damals StudiVZ nannte (ne, damals hiess es noch Studiverzeichnis, ‘tschuldigung, VZ wurde es erst spaeter).

Und damals haben hier auch relativ viele Leute gesessen und haben so gesagt: “Ja, klingt ja nicht ganz verkehrt, aber ob das so in der Form erfolgreich sein kann, also… ehm… bin mir da nicht so sicher.” Und ich kann, glaub ich, auch guten Gewissens sagen, dass der gute Evsan damals mit hier noch etwas mehr Naivität saß aber, ja, das Ding halt doch irgendwie zum Fliegen gebracht hat in irgendeiner Form, auch wenn man über den Weg und viele Details sehr, sehr gut streiten könnte.

Aber will heissen: ist nichts ungewöhnliches. Wir haben hier auch einige Sachen gesehen, bei denen es nicht so gut geklappt hat. Aber gut, so ist das halt.

Schöne Beschreibung einer der Kernideen beim Web Montag.