User Tools

Site Tools


location:frankfurt:2006-04-10

Neu beim Webmontag? Ein Blick auf die FAQ gibt einen guten ersten Überblick, wie das Ganze funktioniert.

Archiv

April 2006, Web Montag Meeting #02

Montag, 10. April 2006 in Frankfurt

Echo

Hier notieren, was andere woanders sagen.

Feedback

Hier nachher sagen, wie's war! Was war gut, was kann man ggf. besser machen? Tipps, Anregungen etc.

  • Wie Beate schon vorgeschlagen, fände ich es sinnvoll, wenn Vorträge künftig vorher eingereicht und öffentlich diskutiert würden. Bei einigen war die Anlage schon eher auf 30-45 Minuten ausgerichtet. Bei 10 Minuten Vorgabe …
    • Auf jeden Fall. Der allererste Vortrag war zwar thematisch recht allgemein, aber dafür extrem kompakt und fundiert rübergebracht - in diesem Stil sollten alle Vorträge sein!
  • Was mir eindeutig fehlte: Diskussionen nach jedem Vortrag. Soll nicht ausufern, ist nach meiner Ansicht aber wichtig für das Verständnis von vollkommen neuen Inhalten und Ideen. Vorher einreichen fände ich auch OK - ist mit “öffentlich diskutieren” das Wiki oder die Veranstaltung gemeint? Macsico
  • Ehrlich gesagt fände ich es nicht gut, Vorträge einzureichen… Es gibt einen harten Kern, der hier im Wiki mitliest/-schreibt. Die Meinung dieses Kreises ist aber nicht unbedingt repräsentativ für das gesamte Publikum. Eine Mischung aus technischen, inhaltlichen und geschäftsrelevanten Themen wäre natürlich ideal. Nur auf einen Themenbereich einzugehen würde, finde ich, der Atmosphäre schaden. Das Publikum ist nun mal gemischt und genau das ist es doch, was den Web Montag ausmacht, oder? Allerdings sollten wir alle gemeinsam in Zukunft wirklich darauf achten, dass einzelne Vorträge nicht länger als 15 Minuten dauern – und dass diese Zeit auch eingehalten wird. Ansonsten muss ich sagen fand ich diesen Web Montag entschieden besser als den ersten… Aber wie das eben immer ist, man kann es nicht jedem Recht machen. Und das ist gut so (TM) ;) sascha_carlin
  • Wie schon in den FAQ kurz angerissen, ist die Vorstellung der Demos/Präsentationen vorab im Wiki ausdrücklich erwünscht. Das kann dabei helfen, den Nutzen für Vortragende wie für Zuschauer zu erhöhen. Ein paar kurze Stichworte reichen u.U. bereits aus, um den Schwerpunkt in etwa einordnen zu können. Auch können Fragen ggf. bereits vorab geklärt und Wünsche geäußert werden. Auch macht es die Auswahl leichter, sollte es wieder einmal mehr Vorschläge geben als Zeit zur Verfügung steht. (Tim)
    • Das ist schon klar, ich wäre dennoch gegen ein peer-review-verfahren ;) sascha_carlin

Archiv

Wann/When?

Montag, 10. April 2006, ab 19.00 Uhr

Wo/Where?

Kulturprojekt 21, Brotfabrik, Saal
Bachmannstr. 2-4
60488 Frankfurt, Stadtteil Hausen
Web: Brotfabrik bzw. das dort befindliche kp21 (Anfahrt)

Orga

  • Raum reservieren: 10. April ist bei der Brotfabrik vorgemerkt (Martin)
  • Techn ik: Beamer, Leinwand und Tontechnik werden von der Brotfabrik gestellt - Danke schonmal und nochmal an harry_scherbach :-)
  • Podcasting: Werde Audio/Video podcasten. An welchen Formaten besteht denn Interesse ?
    Mein Vorschlag: QuickTime für die Videos und MP3/M4A für die Audiodateien. Den RSS-Feed spendiert mein (WordPress-)Weblog. (Bardo)
  • Namensschilder: Einfacher Vorschlag: Etiketten, Schere & Edding - Wer kann das stellen? (Martin)
    • Ich bringe 'nen Satz (rund 100 Stck.) mit… - den Rest nähmen wir halt nächstes Mal. (Bardo)
  • Blogging: Wer wird live vor Ort bloggen oder via Subethaedit?
    • Martin - bloggt live (entweder mit Subethaedit oder ganz einfach :-)) Leider krank :(
    • gerrit_van_aaken - bloggt mit SubEtha Edit, wenn er rausfindet, wie das geht :-)
    • thomas_wanhoff wird je nach Bandbreite bloggen und podcasten Podcasts Feed
    • OffTopic: Gibt es eine Variante von Subethaedit auch für altmodische Windows-Nutzer? (Nichs kompatibles, aber bestimmt Vergleichbares. -GvA)
  • Chat-Reporter: Wer wird live vor Ort im Chat sein und berichten?

Liveübertragungen

  • IRC-Chat: webmontagchat (Hier gibt’s Infos über den Chatraum)
  • SubEthaEdit: Schreiber

finden sich vor Ort über Bonjour, das Live-Dokument wird alle paar Minuten per FTP aktualisiert: loudblog.de/webmontag (Ansprechpartner: gerrit_van_aaken)

Vorträge

Agenda

  • Max. Länge für einen Vortrag: 15 Min. - besser an 10 Min. orientieren. (Martin)
  • Bitte beachten: Die Vorträge fangen diesmal eine halbe Stunde früher an - also bereits um 19.30 Uhr.

19.00 Uhr - 19.30 Uhr

Ankommen, Tach sagen, Drinks bestellen

19.30 Uhr - 20.30 Uhr

StandUp Präsentationen (Details siehe oben!)

20.30 Uhr - Ladenschluss

Socializing, Networking, Kuscheln

Teilnehmer / Participants

Ich bin am 10.4.2006 auf jeden Fall dabei!

  1. martin_rothenberger (Mein Blog) - Ich könnte kurz XAJAX - ein AJAX PHP Framework - vorstellen. Leider krank :(
  2. Stefan Hess
  3. ingo_renner (http://www.ingo-renner.com) Vorstellung von TIMTAB - der Weblog Extension für TYPO3, diesmal ganz sicher =)
  4. daniel_heinen - zuhören, austauschen, inspirieren lassen…
  5. sascha_carlin - Könnte was zu Tagging/Contextizing erzählen. http://itst.net/context-ize/. Idee/Ziel ist, über Tags ähnliche/verwandte Inhalte zu finden. Klingt trivial, ist aber cool und spannend ;) = würde mich interessieren (Robert Basic)
  6. gerrit_van_aaken - live bloggen über SubEthaEdit und Fotos machen.
  7. beate_paland - live bloggen über SubEthaEdit
  8. thomas_lempa - visuell dokumentieren http://www.formrausch.com (leider verhindert)
  9. Andre Alpar (Hitflip.de - eine P2P / grassroots Tauschplattform für Mediengüter,Blog,OpenBC) - habe mal in den Foren in denen ich aktiv bin (Ayom, Affiliate.de und Abakus INet Marketing) positiv auf den Webmontag verwiesen. ;-)
  10. burkhard_sellke (www.burkhard-sellke.de - Geoinformation im und für's Web, OpenBC)
  11. Felix Speiser
  12. Anselm Föhr
  13. Johannes Drees (http://www.e-signed.de)
  14. zbigniew_lukasiak (http://zby.aster.net.pl) - is English used here? I don't speak German.
    - Pretty rarely, I'm afraid. While most participants are supposed to be capable of speaking English, the presentations at Web Montag are obviously going to be in German language however. (Bardo)
  15. Claudia Rauch
  16. Ingo Harzheim: hört sich klasse an und freu mich drauf :-)
  17. Georg von Nessler, Thomas Kramm, Tomislav Jozic (IP-Building)
  18. Alexander Müller (http://eeto.org/about)

Vielleicht / Maybe

Ich würde gerne vorbeischaun, weiß aber noch nicht hundertprozentig, ob es an dem Tag wirklich klappt.

  1. Dirk Ginader (http://www.ginader.de)
  2. Bastian Berkner (http://www.onwirtschaft.de)
  3. Andreas Zwinkau (http://beza1e1.tuxen.de)
  4. Stefan Rudersdorf
  5. Boris Stumpf (http://www.dyingeyes.de)
  6. Andreas Huthwelker
  7. Felix Schendel (http://www.myideas.de)
  8. Pierre Kerchner - sofanet (http://www.openbc.com/hp/pierre_kerchner/)
  9. Carsten Mürau (http://macsico.twoday.net)
  10. Markus Lang (openBC)
  11. Igor Schwarzmann (http://www.mementodiem.de/)
  12. Thomas Liebscher (openBC)
  13. Reto M. Kiefer (Coded Culture)
  14. Patrick Lenz (poocs.de)
  15. Bernhard Ostheimer (wi.uni-giessen.de)
  16. Stephen Hahn (Ingenieurbüro Hahn)
  17. Daniel Hoffmann, Peer Hoffmann & Jens Hoff

ann

Zuschauer / Audience

Ich kann leider nicht in Frankfurt sein, werde den Abend jedoch aus der Distanz verfolgen.

Tagging

Bitte Technorati, Flickr, Del.icio.us u.ä. mit webmontag taggen!

Fragen & Antworten

Gibt es dort auch eine Möglichkeit für mein PowerBook Strom zu bekommen, da der Akku ja leider nur knapp 2,5 Stunden hält und ich ihn auch vorher im Zug schon zu betreiben gedenke. Jens

Fahrgemeinschaften

  • Hat jemand Interesse eine Fahrgemeinschaft im Raum Gießen zu bilden? (Martin)
  • Ich kann Leute aus Wiesbaden mitnehmen. Interesse? (martin_seibert)
  • Komme ebenfalls aus Wiesbaden (frank_hamm, INJELEA), fahre anschließend wieder zurück / weiter nach Rheinhessen. Könnte also jemanden aus Wiesbaden mitnehmen und wieder dort absetzen.
  • Kann für nach der Veranstaltung eine Mitfahrgelegenheit nach Koblenz anbieten - Andre Hitflip
location/frankfurt/2006-04-10.txt · Last modified: 2010/05/21 15:36 by 141.2.191.23