Neu beim Webmontag? Ein Blick auf die FAQ gibt einen guten ersten Überblick, wie das Ganze funktioniert.

Archiv

Apr 2011, Web Montag Meeting #28

Wo/Where?

  • Kulturprojekt 21

Brotfabrik, Saal
Bachmannstraße 2 .. 4, 60488 Frankfurt (Hausen)
Web: Brotfabrik bzw. das dort befindliche kp21 (Anfahrt)
GoogleMaps
ACHTUNG: Parkplätze gibt es hier (A): http://bit.ly/wm_parking (5 Minuten Fußweg zur Brotfabrik (B))

Wann?/When?

Montag, 18. April 2011

Event-Sites

Agenda

19:00 Uhr .. 19:30 Uhr

  • Ankommen, Tach sagen, Drinks bestellen.

19:30 Uhr .. 21:00 Uhr: StandUp Präsentationen (strikt 10 Minuten)

vorab und ohne besondere Reihenfolge:

* Thorsten Zoerner: Kunden Manifest - Die Erwartungen Ihrer Kunden

  • Wie kam es zur Erstellung des Manifestes? Und welche Erkenntnisse konnten im Rahmen der Erstellung getroffen werden. Es wird eine Einführung in die Wertemodelle und kulturellen Herausforderungen in der Kundenbeziehung gegeben.Präsentation

* Kees Wiebering: The Kauli Project.

  • Kauli bedeutet Stimme in Swahili. Das Kauli-Projekt versucht durch Social Media, die Meinung der lokalen Zielgruppen der Entwicklungszusammenarbeit und Friedensaufbau mit der der internationalen Experten zu verbinden. Es schafft eine radikal neue Basis, auf der Projekte besprochen und bewertet werden können.

* Tom Noeding: Der längere Atem

  • Was Fanpage-Betreiber von Community Managern lernen können

* Monika E. König: Die 7 Todsünden von KMUs im Umgang mit Social Media

  • Kurzweiliger Streifzug durch das Netz mit Beispielen zum Umgang von Unternehmungen mit Social Media, die aus User-Sicht so “no go” wie verbreitet sind

* Andreas Kiebs: Zero Inbox - Emails bleiben im Büro

  • Ein ständig überfülltes Emailpostfach, verloren gegangene Informationen, vergessene Tasks und ständig der Gedanke, was noch zu tun ist, auch nach Feierabend? Hier kann die Zero Inbox Abhilfe schaffen.

* Tapio Liller: Freunden und Leiden eines Fachbuchautors

  • Was einen Debütautoren erwartet, wenn er mit einem großen Verlag ein Fachbuch veröffentlichen will. Ein Einblick in die Welt von Buchkonzepten, Lesererwartungen, internationaler Kollaboration, Produktionsabläufen und Prokrastinationstechniken.

* Ute Muendlein: Und täglich grüßt das Murmeltier

  • Schwierige Kunden? Anstrengende Projekte? Dies gehört halt dazu, wenn man selbständig ist, oder? Ansatzpunkte, um dies zu ändern, sind u. a. Kundenprofile und Business Standards. Was das Ganze dann noch mit “Stricken mit Hundehaaren” zu tun hat, zeigt dieser Vortrag.

* Alexander Coelius: Social Memories

  • Premiere: Nichts bleibt wie es ist! Auch nicht Deine Facebook Erinnerungen - Erlebnisse entlang des Social Graph und wie aus flüchtigen Daten zeitlose soziale Erinnerungen werden. Zeig' mir Deine Infografik und ich sag Dir wer Du bist!

* MAKEfurt stellt sich vor…

  • We're all makers: Im Rhein-Main-Gebiet wollen wir Menschen zusammenbringen, die an Bau- und Bastel-Projekten interessiert sind. Hier notieren wir, was uns auf dem Weg dahin so auffällt. Mehr über Projekte, Personen und Treffen unter www.makefurt.de

21:00 Uhr .. +

  • Networking

Orga Team

Ja, ich bin dabei!

There will also be a guest list in Xing.

  1. Stefan Kappes
  2. Daniel Beer
  3. Francisco Otto
  4. Mathieu Strauch
  5. Sonja Weidler
  6. Natascha Kletter
  7. Tim Hofmann
  8. Fiene Kütscher
  9. Zübeyir Yilmaz
  10. Tatevik Aghababyan
  11. Romy Korndörfer
  12. Stefan Pauly
  13. Loan Nguyen
  14. Michael Sattler
  15. Christian Auth
  16. Dominik Lammer
  17. Max Lill

Vielleicht / Maybe

  1. Max Knoll
  2. Maziar Behdju
  3. Olaf
  4. Simone Bolte

Nein, ich kann nicht

Ich werde an dem Termin nicht teilnehmen, aber aus der Ferne dabei sein:

Sponsoren / Sponsoren

Wir wollen der BrotFabrik etwas zurückgeben für die langjährige Unterstützung vom Webmontag und sonstige Community events.

  • wir suchen noch weitere Sponsoren für 2011

We would like to thank our location sponsors:

Frage: Am Ende jedes Webmontags werden Sponsoren genannt. Mich würde interessieren, in welcher Form die Unterstützung jeweils erfolgt ist. Vielleicht kann man dazu eine kurze Auflistung geben? Das würde die Transparenz deutlich erhöhen. Ohne diese Infos fühlt es sich ein bisschen wie kostenlose Werbung für die genannten Unternehmen an, ohne dass eine Gegenleistung erfolgt ist. Merci im voraus!

Echo

Feedback

Hier später sagen, wie's war: Gut? Schlecht? Ideen? Verbesserungen? Photos, Videos, Blogs etc. bitte taggen mit Webmontag Frankfurt #wmfra

Webmontag Community und Vernetzung

Wichtige Ankündigung

  • feedback bitte am Ende der Seite eintragen.
  • Ab sofort gibt es Videos vom Frankfurter Web Montag bei blip.tv, auch mit html5.
  • Folien vom Frankfurter Web Montag bei slideshare
location/frankfurt/2011-04-18.txt · Last modified: 2013/07/20 13:58 by 81.210.214.195
 
Except where otherwise noted, content on this wiki is licensed under the following license: CC Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported
Recent changes RSS feed Donate Powered by PHP Valid XHTML 1.0 Valid CSS Driven by DokuWiki