24. April 2006 in München

Neu beim Web Montag? Ein Blick auf die FAQ gibt einen guten ersten Überblick, wie das Ganze funktioniert.

Media Echo

Feedback

  • sascha_hameister: Mir hats mal wieder sehr gut gefallen. Interessante Vorträge und nettes Networking rundeten den doch arbeitsreichen Tag für mich ab. Vor allem erstaunlich fand ich die Anzahl der Teilnehmer, obwohl der Ort doch erst letzte Woche fixiert wurde.
  • siegfried_hirsch: Hab mich gefreut, dass so viele gekommen sind, leider hat uns die Technik diesmal “ein wenig” einen Streich gespielt. Was ich daraus fürs nächste Mal mitnehme ist Folgendes: ein Notebook mit USB-Stick und Beamer wird vorher angeschlossen und getestet, damit in Zukunft die Zuhörer nicht mit “Auf-die-Technik-warten” zubringen müssen. Bei der Vielzahl der Zuhörer sind uns sogar die Namensschilder ausgegangen und vielleicht macht es Sinn mit Farben zu kennzeichnen, aus welche “Ecke” der Schildträger kommt (Technik, Marketing, Finanzen, …). Vielleicht hat da jemand ja fürs nächste Mal eine gute Idee. Mir hat vorallem das Shmooozing danach viel Spass gemacht und hab wieder einige sehr interessante Leute kennengelernt und das ist ja auch einer der Gründe, warum der Web Montag mir so viel Spass macht.
  • Simone Demmel: Ich fand die Veranstaltung auch gelungen - leider hat mich danach der Tag eingeholt und ich musste mich doch recht flott nach Hause begeben. Fürs nächste Mal auch bei mir: Beamer *vorher* testen. (Den USB-Stick habe ich immer dabei, das Alternativformat pdf war auch vorbereitet).
  • Fotos? Hatt nicht jemand Bilder gemacht? Wo sind die? siehe Flickr
  • jens_schroeter: war zwar nicht da, hat aber trotzdem was vorzuschlagen. Wenn's das nächste mal etwas schneller gehen soll:
  1. Die Vorträge hier vorher zentral ablegen
  2. Dann schon auf einem Rechner vorbereiten, so dass man die Themen dann “flüssig” vortragen kann.
  3. Vorher festlegen, wer was macht (inkl. Beamer-Check etc.)
  4. Helf ich da nächstes Mal auch gerne mit.

Archiv

Wann/When?

Termin am 24. April steht. Das ist der Montag nach Ostern.

Bitte unten eintragen, wer vorbei kommt, bzw. vorbeikommen will.

Wo/Where?

Hier Treffpunkt abstimmen.

Treffpunkt steht! Wir können, wie beim letzten Mal schon, wieder im Einewelthaus die Vorträge halten und uns nachher wieder in der Weltwirtschaft (gleiches Gebäude) uns zum gemütlichen Diskutieren zusammensetzen. Bitte weitersagen !

Für künftige Treffen: So kurzfristig sehe ich (Franz Iberl) jetzt schwarz, wg. Zeitdruck trotzdem ein paar /ungeprüfte/ Ideen, kümmern müsste sich aber kurzfristig jemand anderes: Ruffini, Pasinger Fabrik, Interim, Glockenbachwerkstatt, Kulturzentrum Einstein, Werkhaus, Hinterhoftheater …

Themen

  • sascha_hameister (openBC) und Aron Homberg (openBC) erzählen etwas über Google APIs und ihr Buch das im Juni 2006 im Verlag entwickler.press erscheint.
  • PayPal APIs Simone Demmel erzählt etwas über den Aufwand, den PayPal betreibt um Entwicklern die Implementierung der PayPal Funktionen schmackhaft zu machen/zu erleichtern - und natürlich auch ein wenig über die API selbst (noch nicht ganz sicher, vielleicht)
  • Web 2.0 (In)Security johann-peter_hartmann (openBC) erzählt etwas über alte und neue Sicherheitsrisiken beim Betrieb von Web 2.0 Anwendungen, und wie man es überlebt.
  • Ruby on Rails till_vollmer (openBC) kann was über Rails erzählen, falls da noch Bedarf besteht.
  • seconds11.com siegfried_hirsch Idee, Hintergrund, Entwicklung
  • Magdalena Böttger kann was zu social software und social navigation erzählen. Also was das Besondere an diesen (mehr oder weniger) neuen Bedienkonzepten ist.

Agenda

19.00 Uhr - 20.00 Uhr

Ankommen, Grüß Gott sagen, Bier bestellen (oder anderes Getränk).

20.00 Uhr - 21.00 Uhr

StandUp Demos, Vorträge, Präsentationen, coole Sachen. Bitte Notizen, Stichpunkte, Mitschriften etc. ins Wiki stellen. Danke!

PayPal

Simone Demmel erzählt etwas über PayPal und deren Aufwand Programmierer zu unterstützen Folien

Social Software und Social Navigation

Magdalena Böttger erzählt etwas darüber, was social software und social navigation sind, und warum ein Webmaster im Web 2.0 das kennen sollte. Vortrags-Mindmap als Freemind-File und als JPG-Bild.

Web 2.0 (In)Security

johann-peter_hartmann: (openBC) erzählt etwas über alte und neue Sicherheitsrisiken beim Betrieb von Web 2.0 Anwendungen, und wie man es überlebt. Folien

Podcast Promotion Plattform

siegfried_hirsch: seconds11 – Wie kam es zu der Idee, wie lief die Umsetzung, was haben wir draus gelernt, wie könnte es weitergehen. Hier die Folien, die ich um ein paar Screenshots und Anmerkungen ergänzt hab.

Ruby on Rails

till_vollmer (openBC) erzählt was über RubyOnRails. Hier gibts die Folien dazu.

21.00 Uhr bis Ladenschluss

Socializing, Networking, Shmoozing

Teilnehmer / Participants

Ich bin am Termin (24.04.) auf jeden Fall dabei!

  1. Pantaleon Haggenmüller (openBC)
  2. Jens Schröter (openBC)sitzt leider um 20.56 noch im Büro :-(
  3. Enrico Kern (openBC) / Betreiber von YiGG.DE
  4. Alfons Mittelmeyer / Betreiber von liesinfo.de
  5. Li Cai (reliwa.de)
  6. Martin Bernd Schmeil (OpenBC)
  7. Volker Dierks (OpenBC)
  8. Branimir Dolički (OpenBC)
  9. Magdalena Böttger (OpenBC)
  10. Martin Szugat (Autor bei entwickler-press,openBC)
  11. Otto A. Held (OpenBC)
  12. Stephan Kämper
  13. Uwe Forgber (OpenBC)
  14. Jürgen Tepe (OpenBC)
  15. Sven Haiges (OpenBC) | (Home)
  16. Manuel Weiss (OpenBC)
  17. Gerd Majora (OpenBC)

Vielleicht / Maybe

Ich würde gerne vorbeischaun, weiß aber noch nicht hundertprozentig, ob es an dem Tag wirklich klappt.

  1. Mahmut Kursun (OpenBC)
  2. Nikolas Nikolaidis (web-shuttle AG)
  3. Klaus Seidl
  4. Georg Bez
  5. Jürgen Unger (openBC)
  6. Simone Demmel
  7. Hella Breitkopf
  8. Sebastian Ullherr
  9. Sebastian Kippe (Website & Blog)
  10. Michael Hanisch (OpenBC)
  11. Karsten Hoffmann (Blog, openBC)
  12. Sascha Schmidt (Blog)
  13. Jens Meiert (meiert.com, openBC - GMX)
  14. Sven Pfeifer
  15. Paulus Esterhazy
  16. Nico Kaiser (siriux.net, openBC)
  17. Konrad Lindner (Firma)
  18. Gerhard Laußer (OpenBC)
  19. Matthias Kaiser
  20. Ernest Czerwonka
  21. Sebastian Dorda
  22. Matthias Neumayr
  23. Michael Hartmann (OpenBC) | (Blo )

Zuschauer / Audience

Ich kann leider nicht vor Ort dabei sein, werde den Abend jedoch aus der Distanz online verfolgen.

Tagging

location/muenchen/2006-04-24.txt · Last modified: 2010/01/11 13:36 by 82.135.85.14
 
Except where otherwise noted, content on this wiki is licensed under the following license: CC Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported
Recent changes RSS feed Donate Powered by PHP Valid XHTML 1.0 Valid CSS Driven by DokuWiki